Category: Pinneberg

Parkplatz soll für Flüchtlinge genutzt werden

Eine Teilfläche des Parkplatzes an der Hochbrücke soll genutzt werden, um ca. 40 Flüchtlinge in Pinneberg unterzubringen. Ein Rundschreiben der Stadtverwaltung im Namen der Bürgermeisterin Urte Steinberg vom 18. März an die Anlieger des Parkplatzes kündigt die Stadverwaltung die mögliche …

Das verlorene Gesicht der Pinneberger Innenstadt

Die Entwicklungen auf der Friedrich-Ebert-Straße und der Kreuzung Elmshorner Straße zerstören das Stadtbild von Pinneberg. Gegenüber des Rathauses ensteht gerade ein massives Bürokomplex auf den ehemaligen Parkplätzen der Volksbank. Unten soll DM rein, was bei vielen Frauen in der Stadt …

Pinnebergs Elbphilharmonie in der Friedrich-Ebert-Straße

vor nicht allzu langer Zeit habe ich ein interessanter Bericht auf thelocal.de gelesen. Dieser trug den Titel “Seit wann können die Deutschen nicht mehr bauen?”. Er war eigentlich den drei großen Baufiaskos “Elbphilharmonie”, “Berliner Flughafen” und “Stuttgart 21” gewidmet, aber …

Ticketpflicht für Pinneberger Unterführung

Die Nachricht, dass zwei Flüchtlinge zur Kasse gebeten wurden, weil sie ohne Bahnsteigkarte die Unterführung nach Quellental benutzt haben, schlägt nicht nur in Pinneberg hohe Wellen. Inzwischen hat sich die Angelegenheit in Windeseile durch Social Media verbreitet Dabei ist fast …

Die Verschandelung der Pinneberger Altstadt

Es gibt Neues in Bezug auf den nachfolgenden Beitrag. Vierzehn Tage nachdem dieser veröffentlicht wurde, ist der Müllhaufen von einem auf den anderen Tag weg! Ob es irgendetwas mit dem Beitrag zu tun hat, weiß ich nicht. Wäre natürlich schön. …

MediMax Katastrophe

  Die Schließung der Prisdorfer MediMax stellt schon für uns Männer eine mittlere Katastrophe dar. Wo sollen wir uns künftig herumtreiben, wenn die Frauen bei Takko sind? Zu allem Ãœberfluss hat jetzt neben Aldi in Prisdorf ein Thomas Phillips Markt …

Tatort: Das war’s denn?

Die Altenpflegerin Sabrina Dobisch wird Zeugin eines Verkehrsunfalls und versucht beherzt, das Leben des jungen Fußgängers Christian van Meeren zu retten. Anschließend beschuldigt sie die Autofahrerin Doris Ackermann des vorsätzlichen Mordes. Das war’s also? Dafür hat man einige Tage die …

Tatort Dreh in Pinneberg

“Wir haben beobachtet, dass die Filmleute mit viel Verständnis mit den Menschen aus der Umgebung umgegangen sind.” So wurden die Anlieger per Handzettel unter anderem aufgefordert, am Dienstag und am heutigen Mittwoch die Fenster geschlossen zu halten, weil dann während …

Die große Koppelstraße Verarschung

Nachdem es so lange Streit zwischen dem Investor und der Stadt bezüglich der Parkplätze für das Komplex “Wohnpark an der Pinnau” und die Stadt dann irgendwann den Lorenz ein Stück Land mehr oder weniger verschenkt hat, (Bericht der Pinneberger Tageblatt …