Abenteuer in einer norddeutschen Landschaft

Miu rockt Elphi in Pre-Opening Gigs

Hamburg in Elphi Fieber.

Während sich Hamburg über die offizielle Eröffnung der Elbphilharmonie am 11. Januar gefreut hat, hat das erste verstärkte Konzert in der Elphi bereits im vergangenen November stattgefunden.

Miu in der Elphi

Kaum ein anderes Thema hat für so viele Diskussionen in Hamburg gesorgt wie die viel umjubelte Eröffnung der Elbphilharmonie. Diese hat nun nach ca. 10 Jahre Bauzeit und 789 Millionen Euro am 11. Januar mit der offiziellen Eröffnungsfeier seine Toren aufgemacht.

Dabei fand das erste Konzert mit Verstärkung bereits im vergangenen November statt, als der Saal von der Hamburger Jazz/Soul Sängerin Nina Graf, aka MIU eingeweiht wurde. Miu hat im alten Jahr noch zwei Konzerte gegeben, die unter größter Geheimhaltung vor einem geladenen Publikum stattgefunden haben.

Ende November kündigte sie auf ihre Facebook Seite folgendes an:

am 25.11. & 3.12. spiele ich mit meiner Band in großer Besetzung je ein Konzert in sehr besonderer Location in Hamburg. Das ist so ultra geheim, dass ich leider erst im Januar Fotos/Videos vom Konzert zeigen und verraten darf, wo es stattgefunden hat.

Da war die Interesse und die Neugierde naturgemäß sehr groß. Und einige glückliche Fans der Sängerin wurden ausgelost, an diesen beiden Ereignissen teilzunehmen.

Bis zum Tag der Eröffnung durften weder Fotos noch Videos von der Veranstaltung nach draußen dringen, was angesichts der zahlreich geladenen Gästen gar nicht so leicht war.

Die Akustik in der Halle ist natürlich wirklich toll! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und sehr positives Feedback erhalten. Miu

Das nachfolgende Video, das aus Szenen aus beiden Konzerten zusammen geschnitten wurde, kann allerdings nur andeuten, was es für eine tolle Erfahrung für Künstlerin, ihre Band und Publikum gewesen sein muss. Die überlagernde Musik ist übrigens ein Mitschnitt von Watercolored Borderlines, dem ersten Album von Miu. Aus technischen Gründen ist sie kein Live Mitschnitt vom Konzert in der Halle

Derweil arbeiten Miu und ihre Band an einem neuen Album, das nach dem hervorragenden Watercoloured Borderlines ihre zweite Langspielproduktion sein wird. Mit einer Veröffentlichung ist in 2017 zu rechnen. Wir dürfen gespannt sein!!

Die Fotos wurden  freundlicherweise von Miu zur Verfügung gestellt und sind © Elena Zaucke.

  • Leave Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen