Summerjazz 20: Conti und Botter dabei?

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de

Es sind immerhin noch mehr als vier Monaten bis zum Festival und noch einige Tage, bis das Fenster für die Band-Anmeldungen für den zwanzigsten Summer Jazz in August 2015 schließt, aber es werden jetzt schon einige Namen für das Fest gehandelt.

Ganz oben auf meine persönliche Liste steht das Duo Alex Conti und Paul Botter, die seit ein paar Jahre zwischendurch mal als Acoustic Power Duo auftreten. Denn beide Musiker sind schon in ihre jeweiligen Bands große Nummer!

contibotterDer Helgoländer Paul Botter hat einen Name für sich als Frontman beim Blues-/ Soul- /Rockcombo Elephant gemacht, die insbesondere in den Achtziger Jahre von sich reden machte. Songs wie „I Don’t Want To Lose You“ and „Just Tonight“ machten sie weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt. Das erste Lied war sogar in den italienischen Charts vertreten.

Der Name Alex Conti ist allen Fans von gepflegten Rock in Deutschland bekannt. Nicht nur als Leader der legendären „Lake“ (On The Run) hat er sich einen Namen gemacht, sondern hat unter anderem auch mit Inga Rumpf bei Atlantis auf die LPs „Ooh Baby“, „Live“ und „Top Of The Bill“ mitgewirkt. Er gilt zweifellos als einem der besten deutschen Rockgitarristen.

Die beiden Musiker tun sich regelmäßig zusammen, wenn sich die Zeit erlaubt, um eine andere Seite von ihrem Können zu zeigen. Ein ganz besonderer Leckerbissen, wie ich meine. Es ist wirklich zu hoffen, dass die Macher vom Summer Jazz es auch so sehen

  • Add Your Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen