Gesellschaft 30.11.2011

bild.de Website des Jahres

wie ich heute morgen auf der Website von bild.de gelesen habe, ist diese bei den Kress Awards „beste Website des Jahres“ geworden! Gelobt wurden unter anderem die „klare Gliederung“ sowie die Sport- und Lifestyle-Ressorts…

Kein Wort natürlich darüber, dass bild.de mit aggressiver Werbung den Leser stört, in dem ungefragt Werbevideos vor dem Text geöffnet werden. Oder versucht mal auf einer freien
Fläche rechts auf der Seite zu klicken, weil man dem Maus sonst nicht herunterscrollen kann. Dann öffnet sich eine neue Seite … auch ungefragt. (Jetzt wissen wir wohl, warum die Seite linksbündig eingerichtet ist, und rechts davon so viele freie Flche bietet..)

Auch kein Wort darüber, dass die Seite ständig mein Flash-Plugin zum Abstürzen bringt

Das sind die Voraussetzungen, um Preise zu gewinnen? Gut, dass ich das jetzt weiss 🙂

Dave
Ein Original-Tyke aus Yorkshire UK. Wuchs während der 70er auf, was sein Musikgeschmack nachhaltig beinflusst hat, er weiß aber, dass auch heute gute Musik gemacht wird. Liebt Musik, WordPress, HSV (jetzt erst recht), Rugby League, Istanbul und Bier - man gönnt sich ja sonst nichts. Zu Rechtsschreibfehlern. die meisten Texte sind durch duden.de geprüft. Aber man weiß ja nie...

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen