Menu

Summerjazz Vorschlag #1: Lake Street Dive

Etwas mehr als vier Monate bis zum nächsten Summerjazz Festival in Pinneberg bedeutet Zeit darüber nachzudenken, wen ich persönlich gerne dabei hätte.

Ganz oben auf meiner Liste, aber genauso unwahrscheinlich, die Neuentdeckung aus den USA: Lake Street Dive. Mit ihrer aktuellen Scheibe “Bad Self Portraits” haben sie sich am Rande eines Durchbruchs in ihrer Heimat gebracht, und auch in Europa gingen einige Augenbrauen hoch. Die Band ist im Mai im Hamburger Stage Club zu sehen; nach Pinneberg werden sie es wohl kaum schaffen. aber trotzdem, hier ist etwas zum genießen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.