Musik 28.01.2013

Tony’s letzte Reise?

TonySheridanTony Sheridan, Ikone der Hamburger Musikszene, der in den sechziger Jahren mit den Beatles zusammen gespielt hat, ist seinem ehemaligen Manager und Biograf Joe Sunseri zufolge unheilbar an Leberkrebs erkrankt. Einer entsprechenden Meldung wurde auf Facebook veröffentlicht. Als Quelle wurde Tony’s Sohn Tony Jr. benannt

Nachdem er schon in Dezember schwer erkrankt war und tagelang im künstlichen Koma lag, war die Hoffnung groß, dass Tony sich auf dem Weg der Besserung befinden würde. Leider hat sich diese Hoffnung aber nicht bewahrheitet.

Wenngleich die Hoffnung zuletzt stirbt, bleibt man eigentlich nur, ihm „gute Reise“ zu wünschen. Einem Platz in der großen Band im Himmel sollte ihm gewiss sein, und uns bleibt er im Herzen bestehen

Foto: Onemore (Own work) [CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons

Dave
Ein Original-Tyke aus Yorkshire UK. Wuchs während der 70er auf, was sein Musikgeschmack nachhaltig beinflusst hat, er weiß aber, dass auch heute gute Musik gemacht wird. Liebt Musik, WordPress, HSV (jetzt erst recht), Rugby League, Istanbul und Bier - man gönnt sich ja sonst nichts. Zu Rechtsschreibfehlern. die meisten Texte sind durch duden.de geprüft. Aber man weiß ja nie...

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen