Streit um die Gebeine Richards

Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Richard III noch vor wenigen Wochen als Teufel in Menschengestalt galt, was für ein Streit um seine Gebeine jetzt ausgebrochen ist.

Angefangen hat alles mit eine E-Petition der „Yorkists“ (zu denen auch ich gehöre), die der Meinung sind, dass Richard in York Minster begraben werden soll. Aber es gibt auch eine Gegen-Petition von Leuten, die wollen, dass er in Leicester bleibt, wo er gefunden wurde. Schließlich gibt es eine Fraktion, die der Meinung sind, Richard solle neben die anderen Königinnen und Könige Englands in Westminster Abbey in London seine letzte Ruhe finden.

King Richard late mercifully reigning upon us was, through great treason of the Duke of Norfolk and many other that turned against him… piteously slain and murdered, to the great heaviness of this city

(City of York, nach dem Tode von Richard)

Die Argumente der Yorkists:
Als Plantaganet und Duke of York war Richard der Anführer der Yorkists in den Rosenkriegen (rote Rose = Haus Lancaster, weiße Rose = Haus York). Es wird angenommen, dass es der Wunsch Richards war, in York begraben zu werden.

Die Argumente für Westminster kann man in einem Satz zusammenfassen: Dort wurden in der Zeit von Edward The Confessor (1066) bis 1760 nahezu alle Monarchen in Westminster begraben (ab dem 19 Jahrhundert wurden dann alle Könige in der St George Kapelle in Windsor Castle begraben).

Der eigentlich einziger Grund, den man in Leicester hat, Richard dort begraben zu können, ist die Tatsache, dass er dort gefunden wurde. Nach seinem Tod auf Bosworth Field wurde er zunächst von seinen Feinden missbraucht, bevor er nach Leicester gebracht wurde umd in einem Kloster begraben. Wie Paul Toy (ein Offizieller des Yoreker Museums) anmerkte, „es ist reiner Zufall, dass Richard in Leicester war“. Ihn dort nochmal zu bestatten, wo er so verstümmelt wurde, erscheint mir nicht angebracht.

Nichtsdestotrotz wird er wohl in Leicester seine letzte Ruhestätte finden, aus dem einfachen Grund, dass es von der Britischen Regierung so bestimmt wurde, als sie eine Lizenz erteilte, ihn auszugraben.

Bild: By Unknown artist; uploaded to wikipedia by Silverwhistle (Richard III Society website via English Wikipedia)[see page for license], via Wikimedia Commons

 

Antwort hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen