Rugby Star erfüllt letzten Wunsch einer Sterbenden

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de

Kia litt an Krebs im letzten Stadium.

Jeder, der mich kennt, weiß von meiner Leidenschaft für Rugby League. Trotz ihres rauhen Äußeres haben die Spieler den Ruf, große Herzen zu haben. Und heute hat wieder ein bekannter ehemaliger Australischer Rugby League Spieler gezeigt, wie wirklich großartig sie sein können.

Als sie merkte, dass es mit ihrer Freudin langsam zu Ende ging, postete Mahalia M. folgender verzweifelter Hilferuf bei Facebook.

Sie (die Freundin) liegt gerade im Prince of Wales Krankenhaus und hat noch ungefähr vier Stunden noch zu leben, da sie Krebs bekämpft. Sie möchte, dass Greg Inglis oder Beau Ryan sie besuchen kommt. Wenn jede dieses teilen könnte oder mit denen in Verbindung treten kann, wären wir sehr dankbar.

Und tatsächlich, kaum eine Stunde später las Rugby League Legende Beau Ryan diese Mitteilung und schwang sich sofort ins Auto:

Verlasse Shellharbour jetzt. Bin in zwei Stunden da. Sag ihr, sie soll stark bleiben

Und er schaffte es auch, rechtzeitig ins Krankenhaus zu kommen, um Kia ihren letzten Wunsch zu erfüllen.

By paddynapper (BEAU RYANUploaded by SpecialWindler) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Greg Inglis hat es übrigens leider nicht geschafft, da er in dem Moment einfach viel zu weit weg war…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen